Spieletag⁴

Die FKR-Spielgruppe lädt zum Spieletag ins VeLo

Vier gewinnt ist nicht nur ein zeitloser Klassiker für Groß und Klein, sondern auch das Stichwort für den Spieletag am Sonntag, 27.02. ab 14:00, denn es ist nun schon der inzwischen vierte.

Auch diesmal wird es wieder Kaffee & vegane Kuchen geben (mit einer freien Spende zu Gunsten des Vereinslokals).

Zur Anmeldung trage dich bitte hier ein: https://www.fkrue.at/wpdoodle/fkr-spieletag-4/ und nicht vergessen am Vortag zu gurgeln, wegen 2G+ warats.

Der Flyer zum vierten Spieletag. Abgebildet sind drei Spielkarten und zwei Spielfiguren, ein Stück veganer Kirschwälder-Torte sowie eine volle Kaffeetasse mit Latte Art mit dem Logo vom FKR.

Interesse

Du hast noch Fragen? Dann schreib uns.

Um einen allgemeinen Eindruck von der Spielgruppe zu bekommen, empfiehlt sich die Lektüre der älteren Blogeinträge.


Spieletag³

Am Samstag, 29. Januar hat um 14:00 Uhr der inzwischen schon dritte Spieletag begonnen und er war wieder gut besucht.

Sechs Menschen sitzen um einen Tisch herum, auf dem das Brettspiel "Insel der Katzen" ausgebreitet ist und lachen in die Kamera.

Kaffee & veganer Kuchen

Ein besonderes Highlight waren diesmal die fünf veganen Kuchen, die Dorian gebacken hat und die sehr guten Anklang gefunden haben. Außerdem gab es auch Kaffee inklusive optionaler Hafermilch aus dem schmucken Milchschäumer.

Spiele des Tages

Gespielt wurden diesmal unter anderem das kurzweilige Deck-Builder-Kartenspiel „Fantastische Reiche“, das ziemlich fesselnde Kickstarter-Brettspiel „Insel der Katzen“ und das inzwischen schon bekannte Deduktionsspiel „Secret Hitler“. Auch die Controller blieben dank einer Runde „Pro Evolution Soccer“ nicht ungenutzt und natürlich durften auch mehrere Runden an Schachpartien nicht fehlen, ein Dankeschön an dieser Stelle an Martin, der ein Turnierbrett samt Figuren ans Vereinslokal gespendet hat.

Ausklang & Ausblick

Abgerundet durch eine Pizzabestellung ging der Spieletag vom Nachmittag in den Abend über und zu später Stunde machten sich auch die letzten auf den Heimweg. Und weil der dritte Spieletag erneut so gut angekommen ist, ist für Ende Februar auch schon der nächste angedacht.


Mitspielen

Wenn du mitspielen magst, schreib uns.


2021 – Ein Rückblick

Das vergangene Jahr war nicht immer einfach – durch die Pandemie, die Lockdowns und Einschränkungen war auch das Vereinsleben beeinträchtigt. Dennoch können wir auch mit Freude auf vieles zurückschaun!

Sport war naturgemäß auch im letzten Jahr ein wichtiger Bestandteil unserer Vereinsaktivitäten. Fußball und Volleyball wurde wieder in der Halle gespielt – seit diesem Herbst können wir sogar zwei Hallen nutzen und haben somit für beide Trainingsgruppen mehr Zeit. Im Sommer konnten wir neben der Jugendsportanlage Herderpark auch einen Sportplatz im Augarten nutzen, wo wöchentlich mit Mitgliedern der Wilden Liga Wien Fußball und Volleyball gespielt wurde.

Außerdem fanden im Vereinslokal in der Ungargasse regelmäßige Tischtennisabende statt – mittlerweile auf einem neuen Turnier-Tischtennistisch aus zweiter Hand -, Abende, die überaus gut besucht waren. Neben internen Spieltagen gab es auch Tischtennis-Events, bei denen alle Interessierten eingeladen waren.

Neu gebildet hat sich die aisthé-Gruppe, deren Mitglieder sich zum Schwimmen im Freien trafen. Am 27. November fiel die Wassertemperatur unter 5°C: Die Teilnehmenden trotzten tapfer diesen Temperaturen, wagten den Sprung ins kalte Nass und sind somit offiziell Eisschwimmer*innen.

Die Klettergruppe traf sich weiterhin zum Bouldern in der Halle, und es fanden einige Wanderungen statt – und nun gibt es einige stolze Besitzer*innen der Goldenen Wandernadel.

Auch Schach ist ein Sport: Offline im Vereinslokal oder online auf lichess ist die Schachgruppe des FKR als Team präsent. Manche hatten kurzzeitig vom aufstrebensten Schachverein Wiens geträumt. Nach der gelungenen Eröffnung muss sich nun im Mittelspiel 2022 die Meisterschaft beweisen.

Neben dieser Vielfalt an sportlichen Aktivitäten fanden auch mehrere kulturelle Veranstaltungen in unserem Vereinslokal statt. Im Sommer feierten wir den „Tag der offenen Tür“, bei dem wir uns auch der Nachbarschaft vorstellen konnten.

Darauf folgten mehrere öffentliche und interne Events: Brettspielenachmittage, ein Senegalesischer Abend mit Kulinarik, Kunst und Musik, die Sturmnacht, ein Käsknöpfle-Schmaus, ein Flohmarkt und noch Vieles mehr.

Wir dürfen gemeinsam also durchaus auf ein erfolgreiches und aufregendes Jahr zurückblicken! Für das neue Jahr wünschen wir uns wieder viel Freude am Freizeitsport, Spaß bei gemeinsamen Veranstaltungen und viele neue Erfahrungen und Freunde. Wir hoffen, dass wir euch bei dem einen oder andere Treffen begrüßen dürfen!

In diesem Sinne,
Alles Liebe & bis bald!


Mach mit!

Werde Teil einer illustren Runde und hilf uns den Verein weiter wachsen zu lassen!


Spieletag

Die FKR-Spielgruppe lädt zum Spieletag ins VeLo

Am Sonntag ist es endlich wieder soweit: dem FKR sein Spieletag geht in die zweite Runde. Eine Revanche ist sozusagen angesagt. Im Vereinslokal in der Ungargasse 25 (liebevoll als VeLo abgekürzt) gibt’s eine feine Auswahl an Brett- & Kartenspielen sowie mehrere Schachbretter. Doch auch die Spiele deiner Wahl sind gern gesehen. Bring soviele mit wie du tragen möchtest!

Spielkarte der Herzdame mit FKR Logo um den Hals

Interesse

Du hast noch Fragen? Dann schreib uns.

Übrigens: vom ersten Spieletag gibt’s einen kurzen Erlebnisbericht.


FKR aisthé

okay leute, wir sind seit heute offiziell eisschwimmer*innen :)))

Die FKR aisthé-Gruppe hat es geschafft und schreibt Geschichte!

Gratulation an die fünf FKRlis die heute ins Wasser gestiegen sind. Die Definition von Eisschwimmen verlangt eine Wassertemperatur unter 5 Grad. Bei solch kühlen Temperaturen versagen sogar die professionelsten Messwerkzeuge 😉

Eine Tasse Tee auf einem Tisch auf dem in den Schnee AISTHE geschrieben steht
FKR aisthé
Aktuelle Messwerte, wobei die Wassertemperatur von 4,9°C rot eingeringelt ist
4,9°C
Ein Wassertemperaturmessgerät in der Farbe rosa, welches die Form eines Delphin hat
Messwerkzeug

Mitbaden

Wenn du mit ins Wasser gehen magst, schreib uns.


Tischtennis-Dienstag

TiDi

Am 16.11. findet wieder der Tischtennis-Dienstag im RueVeLo statt. Dort gibt’s einen tiptop Tischtennistisch sowie zahlreiche Schläger und Bälle zur freien Entnahme. In der Zeit von 18-22 Uhr kann Tischtennis gespielt werden, ohne Ehrgeiz und nach eigenen Regeln – Spaß und Freude stehen dabei im Vordergrund!

All Genders Welcome – Tischtennis unites us


Information & Kontakt

Um den Aufenthalt für alle so angenehm wie möglich zu gestalten, melde dich ankomm PCR-getestet und beachte die Tischetikette. Falls du noch Fragen hast, schreib uns.


FKR-Spielgruppe

Die FKR-Spielgruppe lud zum Spielenachmittag

Der erste FKR-Brett- und Kartenspieletag im Vereinslokal in der Ungargasse 25 war ein voller Erfolg. Begonnen hat er am Samstag, 23.10. etwas nach 14:00 Uhr mit dem südtirolerischsten aller Spiele, dem Blind Watten.

Als nach und nach immer mehr Spielbegeisterte dazuströmten, gab es mehrere Partien von Wizard (natürlich in der schmucken Jubiläumsedition), Secret Hitler (eine Werwolf-Variante mit etwas abschreckendem Namen, aber großem Unterhaltungswert), Skip-Bo (wo alle eifrigst ihre Kartenstapel zu dezimieren versuchten) und noch einige mehr.

Parallel dazu traten einige im Raum nebenan in virtuellen Fußballmatches gegeneinander an und durch diverse Getränke aus den vereinseigenen Kühlschränken und gelieferter Pizza kam auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. Etwas nach 23:00 Uhr begaben sich dann auch die letzten von uns auf den Heimweg und aufgrund des guten Anklangs wird es in näherer Zukunft sicher wieder ein ähnliches Event geben.


Mitspielen

Wenn du mitspielen magst, schreib uns. All Genders Welcome!


FKR-Vereinslokal

Seit einem Jahr renovieren wir nun unser Vereinslokal, das wir jetzt endlich eröffnen können! Neben den sportlichen Aktivitäten (Tischtennis, Schach,…) soll es ein Ort sein, in dem sich die Mitglieder*innen selbst künstlerisch und handwerklich ausleben können – wir spielen gemeinsam Theater, musizieren, kochen, reparieren Fahrräder und vieles mehr. Vor allem aber ist das Vereinslokal ein Platz für Menschen, um zusammenzukommen und gemeinsam Zeit zu verbringen. 

Auf der Fassade sind zwei Personen, die auf Schachfiguren starren
FKR-Vereinslokal

Mach mit!

Werde Teil einer illustren Runde und hilf uns den Verein weiter wachsen zu lassen!