FKR bespielt auch die Auwiese

Nachdem die altbekannten Spielwiesen und -hallen des FKR bereits im Mai wieder reaktiviert wurden, kommt jetzt eine neue dazu: Die Auwiese im Augarten wird ab sofort jeden Montag von FKR und Freund*innen aus der Wilden Liga Wien bespielt. Sowohl Fußball als auch Beachvolleyball haben ausreichend Platz, um sich gegenseitig zu beflügeln.

Das ist auch gut so, denn es wird bereits gemunkelt, dass die Wilde Liga Wien ihren Spielbetrieb bald wieder aufnehmen wird. Der FKR versucht sich sportlich darauf vorzubereiten – an den Trainingsmöglichkeiten scheitert es jedenfalls nicht.

Und weil drei sportliche Termine die Woche noch lange nicht reichen, wird jeden Dienstag in der Vereinszentrale Tischtennis gespielt. Außerdem hat die FKR-Wandergruppe bereits Wien umrundet und möchte demnächst hoch hinaus. Bei so viel sportlicher Aktivität im FKR lässt der Muskelkater grüßen!

Du hast jetzt auch Lust auf ein bisschen Bewegung bekommen? Wenn du gern mal bei uns mitspielen möchtest, dann kontaktiere uns und komm – je nach Interesse – in eine unserer unzähligen Signal-Gruppen für die laufenden Infos! Wir freuen uns immer über neue Spieler*innen [ALL GENDERS WELCOME]!

#Ruevo ist zurück!

Quasi alles beim alten, nur eines ist neu: der Ort. Von der Halle haben wir unter den freien Himmel gewechselt. Das Wetter war bisher gnädig und so hat #Ruevo bereits zum zweiten Mal im Rudolf-Bednar-Park, im 2. Wiener Gemeindebezirk, gepritscht, gebaggert und vor allem Spaß gehabt.
Erste Kontakte für Freundschaftsspiele mit den lokalen Gangs wurden auch schon geknüpft. Also: Kommet zahlreich jeden Mittwoch ab 18 Uhr! (außer es regnet)

Read more „#Ruevo ist zurück!“

Spendenübergabe an den AUGUSTIN

Gemeinsam haben wir am #dRiF19 2.200 Euro(!) für den AUGUSTIN gesammelt und offiziell bei der AUGUSTIN Glühmost-Hütte übergeben.

Danke an alle, die mit uns gefeiert haben und damit zum Überleben der besten Zeitung Wiens beigetragen haben!

Ein außerordentlicher Dank geht an unseren langjährigen Unterstützer Daniel Glattauer – DANKE für deinen großzügigen Beitrag! #Augustinlesen

Erstes FKR-Winterstandl

Punsch und Glühwein, Süßes zum Naschen und gute Gesellschaft am Kardinal-Nagl-Platz: Schön war’s beim ersten FKR Winterstandl am 14. Dezember!

Danke für’s Mithelfen! Danke an alle, die gekommen sind! Es hat uns gefreut, so viele bekannte Gesichter zu sehen.

Die mit eurer Hilfe gesammelten Spendeneinnahmen werden wir beim nächsten Ute Bock Cup weiterreichen.

dRiF-Vorbereitungstreffen liest Augustin

Hier zu sehen: FKR beim „Der Rüdengasse ihr Fest“ vorbereiten und #augustinlesen

Denn die diesjährige Benefiz-Tombola geht zugunsten des Augustin. Damit wollen wir Aufmerksamkeit auf die Existenzgefährdung der Straßenzeitung lenken und den Verkauf ankurbeln.
Also: Am 1. Juni Augustin mitnehmen (oder vor Ort erwerben) und kräftig Lose bei der Tombola kaufen – es wird tolle Preise zu gewinnen geben.

Bis dahin: #Augustinkaufen #Augustinlesen #Augustinretten!