Spieletag³

Am Samstag, 29. Januar hat um 14:00 Uhr der inzwischen schon dritte Spieletag begonnen und er war wieder gut besucht.

Sechs Menschen sitzen um einen Tisch herum, auf dem das Brettspiel "Insel der Katzen" ausgebreitet ist und lachen in die Kamera.

Kaffee & veganer Kuchen

Ein besonderes Highlight waren diesmal die fünf veganen Kuchen, die Dorian gebacken hat und die sehr guten Anklang gefunden haben. Außerdem gab es auch Kaffee inklusive optionaler Hafermilch aus dem schmucken Milchschäumer.

Spiele des Tages

Gespielt wurden diesmal unter anderem das kurzweilige Deck-Builder-Kartenspiel „Fantastische Reiche“, das ziemlich fesselnde Kickstarter-Brettspiel „Insel der Katzen“ und das inzwischen schon bekannte Deduktionsspiel „Secret Hitler“. Auch die Controller blieben dank einer Runde „Pro Evolution Soccer“ nicht ungenutzt und natürlich durften auch mehrere Runden an Schachpartien nicht fehlen, ein Dankeschön an dieser Stelle an Martin, der ein Turnierbrett samt Figuren ans Vereinslokal gespendet hat.

Ausklang & Ausblick

Abgerundet durch eine Pizzabestellung ging der Spieletag vom Nachmittag in den Abend über und zu später Stunde machten sich auch die letzten auf den Heimweg. Und weil der dritte Spieletag erneut so gut angekommen ist, ist für Ende Februar auch schon der nächste angedacht.


Mitspielen

Wenn du mitspielen magst, schreib uns.


Spieletag

Die FKR-Spielgruppe lädt zum Spieletag ins VeLo

Am Sonntag ist es endlich wieder soweit: dem FKR sein Spieletag geht in die zweite Runde. Eine Revanche ist sozusagen angesagt. Im Vereinslokal in der Ungargasse 25 (liebevoll als VeLo abgekürzt) gibt’s eine feine Auswahl an Brett- & Kartenspielen sowie mehrere Schachbretter. Doch auch die Spiele deiner Wahl sind gern gesehen. Bring soviele mit wie du tragen möchtest!

Spielkarte der Herzdame mit FKR Logo um den Hals

Interesse

Du hast noch Fragen? Dann schreib uns.

Übrigens: vom ersten Spieletag gibt’s einen kurzen Erlebnisbericht.


FKR-Spielgruppe

Die FKR-Spielgruppe lud zum Spielenachmittag

Der erste FKR-Brett- und Kartenspieletag im Vereinslokal in der Ungargasse 25 war ein voller Erfolg. Begonnen hat er am Samstag, 23.10. etwas nach 14:00 Uhr mit dem südtirolerischsten aller Spiele, dem Blind Watten.

Als nach und nach immer mehr Spielbegeisterte dazuströmten, gab es mehrere Partien von Wizard (natürlich in der schmucken Jubiläumsedition), Secret Hitler (eine Werwolf-Variante mit etwas abschreckendem Namen, aber großem Unterhaltungswert), Skip-Bo (wo alle eifrigst ihre Kartenstapel zu dezimieren versuchten) und noch einige mehr.

Parallel dazu traten einige im Raum nebenan in virtuellen Fußballmatches gegeneinander an und durch diverse Getränke aus den vereinseigenen Kühlschränken und gelieferter Pizza kam auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. Etwas nach 23:00 Uhr begaben sich dann auch die letzten von uns auf den Heimweg und aufgrund des guten Anklangs wird es in näherer Zukunft sicher wieder ein ähnliches Event geben.


Mitspielen

Wenn du mitspielen magst, schreib uns. All Genders Welcome!