#dRiF19 – Ein Fazit

Danke an alle, die bei Der Rüdengasse ihr Fest 2019 dabei waren! Ihr seid großartig! Mit eurer Unterstützung konnten wir mehr als 2.000 Euro für die Erhaltung des Augustin sammeln. #augustinlesen 💜🧡💛💚❤️

Es freut uns sehr und bestärkt uns in unserem Tun, dass wir mit euch ein unüberseh- und unüberhörbares Zeichen für Solidarität in der Nachbarschaft und Freundschaft in der Welt setzen konnten.

Ein großes DANKE geht hinaus an alle ehrenamtlichen Helfer*innen – ohne euch geht nix! -, an SchloR für die Möglichkeit, die Afterparty in der Rappachgasse feiern zu dürfen, an alle, die uns die wunderbaren Tombola-Preise zur Verfügung gestellt haben, an unseren langjährigen Unterstützer Daniel Glattauer sowie an unsere Freund*innen von Fairplay, an die Produktionsgewerkschaft (hier könnt ihr Gewerkschaftsmitglied werden) und an den progressiven Teil unserer Bezirksvertretung.

Für alle, die nicht dabei sein konnten oder einfach nochmal zurückblicken wollen, haben wir hier viele tolle Fotos vom #dRiF19. Vielen Dank an alle Fotograf*innen!

Wir werden unseren Weg weitergehen und uns auch in Zukunft konsequent gegen jede Form der Diskriminierung und die neoliberalen Auswüchse des kapitalistischen Systems zur Wehr setzen. Wie das aussehen kann, lest ihr in der ersten Ausgabe der #Rüdenpresse

vorschau_ruedenpresse_web


dRiF-Vorbereitungstreffen liest Augustin

Hier zu sehen: FKR beim „Der Rüdengasse ihr Fest“ vorbereiten und #augustinlesen

Denn die diesjährige Benefiz-Tombola geht zugunsten des Augustin. Damit wollen wir Aufmerksamkeit auf die Existenzgefährdung der Straßenzeitung lenken und den Verkauf ankurbeln.
Also: Am 1. Juni Augustin mitnehmen (oder vor Ort erwerben) und kräftig Lose bei der Tombola kaufen – es wird tolle Preise zu gewinnen geben.

Bis dahin: #Augustinkaufen #Augustinlesen #Augustinretten!

der Rüdengasse ihr Fest 2019

Am 1. Juni 2019 feiert der FK RÜDENGASSE unter dem Motto „Solidarität in der Nachbarschaft, Freundschaft in der Welt“ zu Gunsten des AUGUSTIN ein buntes, solidarisches Fest am Kardinal-Nagl-Platz. #dRiF19

Die Einnahmen aus der Benefiz-Tombola kommen unseren Freund*innen vom AUGUSTIN zugute.

Read more „der Rüdengasse ihr Fest 2019“

FKR19 – lohnt sich

      Oh rue de la Rue, oh rue de la Rue!
Auf dem Platz und im Café,
mit dir ist’s manchmal ganz ok,
ja hier möcht ich bleiben in der rue de la Rue…

Die derzeit wohl beliebteste FKR-Hymne war die passende Begleitmusik für ein ereignisreiches Jahr – mit vielen Veranstaltungen, Turnieren, Demos, Festen, Volley- und Fußballmatches bei denen der FKR stets mittendrin statt nur dabei war!

Wenn auch du den FKR „manchmal ganz ok“ findest und Teil einer illustren Runde sein willst, hoffen wir auf deine Unterstützung. Werde ganz einfach FKR-Mitrüde!

Neben der seelischen Wohltat, den coolsten Verein in Wien zu unterstützen (ja, das sind wir, wir haben nachgemessen), gibt es auch dieses Mal feinste Goodies, nämlich eine flauschige Winterhaube und einen eigens für dich selbstgemachten Button.

Für Solidarität in der Nachbarschaft und Freundschaft in der Welt!

Dein FKR

Menue de la Rue II – Knödel Adventure

Liebe Rüd*innen und Freund*innen der Rüdengasse,

zum zweiten Male kochten wir am 1. Dezember gemeinsam, diesesmal Speck– und Kaspressknödel. Ja, das klingt ebenso lecker wie es schmeckt. Nach dem gemeinsamen Einkaufen, wurde abgemessen, geknetet, geformt und gekocht – geknödelt eben!

Die kalorienreichen Liebeskugeln (denn Liebe geht durch den Magen!) halfen uns kollektiv die notwendige Energie aufzubringen, um den kalten Temperaturen draußen zu trotzen. Besonders der massive Einsatz von Butterschmalz bei den Kaspressa war dafür entscheidend.