Spieletag⁸ – Ein Rückblick

Am Sonntag, den 11. September wurden wieder Karten ausgespielt, es wurde geknobelt & gerätselt und Kuchen schnabuliert.


Vegane Kuchen

Eine schöne Tradition will gern wiederholt werden: natürlich sind die leckeren veganen Kuchen von Dorian gemeint, diesmal waren das ein Zwetschgen-Kuchen sowie die Manner-Torte. Es wird gemunkelt, dass der ein oder die andere sogar hauptsächlich deshalb beim Spieletag vorbeischaut.


Die Spiele des Tages

Inzwischen schon einer der Klassiker der Spieleabende im Velo: „Smart10“ , das Quizspiel der österreichischen Spieleautoren Arno Steinwender und Christoph Reiser bei dem es darum geht aus 10 Antwortmöglichkeiten die richtigen auszuwählen. Diesmal waren neben der Standard-Variante auch die Erweiterungen „Food“ und „Travel“ mit dabei.

Auch beim Frage-Antwort-Spiel „Klugscheisser“ war Wissen oder gutes Schätzen gefragt, während beim Deduktionsspiel „Secret Hitler“ (eine Art Variante von „Mafia“ oder „Werwolf“) Pokerface und gute Menschenkenntnis eine gewinnende Strategie darstellten.

Außerdem feierten auch einige andere Spiele ein Spieletag-Comeback, nämlich das Kartenspiel „Skyjo“ , welches als eine Art UNO für Erwachsene beschrieben wurde, sowie das Karten- und Geschwindigkeitsspiel „Jungle Speed“ , bei dem blitzschnelle Reflexe (böse Zungen würden sagen Schmerzunempfindlichkeit) gefragt sind. Eine ruhige Hand erfordete „Jenga Extreme“ , eine Variante des Klassikers mit rautenförmigen Spielsteinen.

Ganz neu dagegen ist die Tabelle für „Schere, Stein, Papier“ an der magnetischen Wand im Freiraum, wo sich sofort Blitz-Duelle geliefert wurden und seit Sonntag gab es bereits mehrere Wechsel an der Tabellenspitze. Fakt am Rande: Die Herkunft des weltweit verbreiteten Spiels ist nicht vollkommen geklärt, es wird allerdings Japan als Ursprungsland angenommen.

Abgerundet wurde der Spieletag wieder mit mehreren Partien „Super Mario Bros.“ , des Klassikers erster und dritter Teil, zwar mit sehr unterschiedlichem Können aber stets mit Begeisterung.


Ausblick

Der neunte Spieletag, übrigens das einjährige Jubiläum, wird voraussichtlich am Mitte oder Ende Oktober stattfinden.


Interesse

Du möchtest mitspielen? Oder du hast noch Fragen zum FKR? Dann schreib uns ❤️

aisthé-Saison 2022/23

Es geht wieder los!

Die aisthé-Gruppe plant Ende dieser Woche das erste Treffen der Saison, um sich langsam an die Kälte des Wassers heranzutasten.

Eisbaden gegen soziale Kälte

Eisbaden gegen soziale Kälte“ lautet das Motto der aisthé-Gruppe, die sich im Winter bei eisigen Temperaturen in das kalte Nass traut. Während die soziale Kälte das ganze Jahr hindurch bekämpft wird, kommt nun langsam die Zeit, in der das Baden nicht mehr die angenehme Erfrischung in der Sommerhitze bietet, sondern schon ein wenig Überwindung kostet.

Mitbaden

Wann und wo wir ins Wasser gehen, wird in einer Signal-Gruppe koordiniert. Wenn du mitbaden magst, schreib uns ♥

WLW-Saison 2022/23

Die 6. Wilde Liga Wien-Saison startet am 10. September 2022. Mit dabei sind 13 Teams – auch der FKR!

Teams der Saison 2022/23

  1. Schwarz-Weiß Augustin (SWA)
  2. Parksportkultur (PSK)
  3. Mensch Esther United (MEU)
  4. AKW Arsenal Asozial (AAA)
  5. The Walter Frosch Experience (WFE)
  6. SVSV – Spielverein Stuwerviertel (SVS)
  7. Glitzer[stein] & Pflaster[staub] United (G&P)
  8. Vorwärts Lokomotive Schwarzer Stern Hafenstrasze (LOK)
  9. FC Azadi Klosterneuburg (AZK)
  10. FK Rüdengasse (FKR)
  11. Kicken ohne Grenzen (KOG)
  12. Lobau bleibt (LOB)
  13. Amor y Voodoo (AYV)

Spielplan und Tabelle findet mensch auf der Webseite der Wilden Liga Wien — siehe Webseite der WLW [extern]

WLW-Klausur

Vor Saisonbeginn wird es auch wieder eine Klausur geben. Diese findet am 10. September ab 10 Uhr auf der Dianawiese* im Augarten (bei Regen in der w23, Wipplingerstraße 23, 1010 Wien) statt — für Speis & Trank ist gesorgt 🙂

Im Rahmen der Klausur gibt es u.a. einen Beitrag zum Thema „Fußball als Austragungsort des Kräftemessens: Gewalt am Platz und drum herum“ und es werden (häufig gestellte) Fragen rund um die Wilde Liga Wien beantwortet.


Fußball beim FKR

Wir spielen Fußball in der Wilden Liga Wien, bei Benefizturnieren, bei den Giochi Antirazzisti, auf der Auwiese im Augarten und in der Jugendsportanlage Herderpark.

Unser Fußball soll von Gleichberechtigung, Diversität und gegenseitigem Respekt (Fairplay!) geprägt sein – ungeachtet von Gender, sexueller Orientierung, Religion, Herkunft, fußballerischem Niveau oder Fitness.

Daher gilt:
ALL GENDERS WELCOME!
ALL AMATEURS & DILETTANTS WELCOME!
Und ganz wichtig: HAVE FUN!

Mitspielen

Du möchtest beim FKR mitspielen? Dann schreib uns ♥

Wir freuen uns über neue Spieler*innen. More mixed, more fun!

Spieletag⁷ – Ein Rückblick

Der siebte Spieletag hat am 23. Juli stattgefunden, erfahre hier, was es Leckeres zu essen gab und was gespielt wurde.

Der Flyer des 7. Spieletags, abgebildet sind mehrer Spielutensilien auf einem grünen Tisch sowie ein Nintendo-Controller und ein Stück Kuchen

Vegane Kuchen

Auch dieses Mal gab es wieder köstliche vegane Kuchen von Dorian, nämlich Erdnuss-Cupcakes, Marillenkuchen und eine Weiße Schoko-Himbeer-Tarte.

Der Tisch mit den drei verschiedenen veganen Kuchen

Spiele des Tages

Gespielt haben wir ein weiteres Mal das österreichische Quizspiel „Smart 10“, dieses Mal mit den zwei Erweiterungen „Entertainment“ & „History“. Fun Fact: Seit 2022 ist das Spiel als TV-Show im Vorabendprogramm des ORF zu sehen, moderiert von Caroline Athanasiadis.

Neu dabei waren diesmal „Citadels“, ein im Mittelalter angesiedeltes Kartenspiel mit wechselnden Identitäten, das früher einmal „Ohne Furcht und Adel“ hieß, sowie das Brett- und Strategiespiel „Broom Service“ bei dem die Spieler*innen Tränke herstellen und diese mittels Hexenbesen in unterschiedlichen Gebieten abliefern.

Auch zum ersten Mal in dieser Runde gespielt: das italienische Stichkartenspiel „Briscola“ (übersetzt bedeutet das ‚Trumpf‘), welches es übrigens schon seit 1800 geben soll.

Im Wohnzimmer nebenan wurden erneut auf der NES (dem Nintendo Entertainment System) zahlreiche Spieleklassiker aus den 80ern und frühen 90ern gezockt, unter anderem „Castelvania“, „Excitebike“, „Super Mario Bros.“ & „Punch-Out!!“.

Adonis zockt Super Mario Bros auf der NES Konsole

Ausblick

Die achte Ausgabe des Spieletags wird voraussichtlich Anfang September stattfinden.


Interesse

Du möchtest mitspielen? Oder du hast noch Fragen zum FKR? Dann schreib uns ❤️

Auch im Sommer: Beachen auf der Auwiese

„Wer hat an der Uhr gedreht, ist es wirklich schon so spät?“, wird sich manche*r fragen, wenn der Juli schon Einzug hält und das Hallentrainig für die Volleyballer*Innen des FKR in die verdiente Sommerpause geht!

Allerdings heißt das natürlich nicht, dass wir nicht weiterhin pritschen, baggern und poken können: Die Auwiese wird auch weiterhin den ganzen Sommer am Montag Abend bespielt.

Ein FKR-Mitglied beim Beachvolley

Lust bekommen mitzuspielen? Weitere Informationen findest du hier und in den FKR – Signal Gruppen (Dazu musst du aber Vereinsmitglied sein)!

Nie vergessen: avanti dilettanti!

Ute Bock Cup 2022

Der FKR hat beim schönsten Turnier des Jahres den Fair Play Cup gewonnen 💚🌞

Spieler*innen des FKR beim Sieger*innen-Foto auf em Spielfeld

Fußball beim FKR

Wir spielen Fußball in der Wilden Liga Wien, bei Benefizturnieren, bei den Mondiali/Giochi Antirazzisti, auf der Auwiese im Augarten und in der Jugendsportanlage Herderpark.

Unser Fußball soll von Gleichberechtigung, Diversität und gegenseitigem Respekt (Fairplay!) geprägt sein – ungeachtet von Gender, sexueller Orientierung, Religion, Herkunft, fußballerischem Niveau oder Fitness.

Daher gilt:
ALL GENDERS WELCOME!
ALL AMATEURS & DILETTANTS WELCOME!
Und ganz wichtig: HAVE FUN!


Mitspielen

Du möchtest beim FKR mitspielen? Dann schreib uns ❤️ Wir freuen uns über neue Spieler*innen.

Spieletag⁶ – Ein Rückblick

Der sechste Spieletag war besonders gut besucht, mehr als 25 Menschen haben zwischen 14:00 Uhr und Mitternacht vorbeigeschaut. Es folgt ein kleiner Überblick über die leckeren veganen Kuchen, die es gab und die diesmal gespielten Brett- und Kartenspiele.

Flyer zum sechsten Spieletag. Ein Tisch mit einem Stück veganer Himbeer-Roulade und Spielutensilien von 7 Wonders, Smart 10 sowie Die Säulen der Erde: Das Kartenspiel

Vegane Kuchen

Ein neuer Spieletag, eine neue Gelegenheit Dorians leckere veganen Kuchen zu verköstigen! Dieses mal gab es eine Erdbeer-Roulade, eine Linzertorte und Tiramisù.


Spiele des Tages

Auf dem Programm standen dieses Mal unter anderem das Quizspiel „Smart 10“, das Kartenspiel „Wizard“, das klassische Lege- und Familienspiel „Carcassonne“, das Aufbau- und Kartenspiel „7 Wonders“ und mit „Activity“ ein weiterer Gesellschaftsspielklassiker.

Zum ersten Mal mit dabei: die mit klassischen Spielkarten gespielten „Kriagerln“ & „Scoppa“, sowie das fantastische „Die verlorenen Ruinen von Arnak“, welches 2021 den Deutschen Spielepreis gewonnen hat, übrigens genau 10 Jahre nachdem das bereits erwähnte „7 Wonders“ diesen einheimsen konnte.

Im Wohnzimmer nebenan wurden auf der NES, der 8-Bit-Spielkonsole von Nintendo, die ersten drei Teile der Jump-’n‘-Run-Spiele „Super Mario Bros.“ sowie „Bubble Bobble“ gezockt und die nostalgische 8-Bit-Musik hat so einige von uns in Kindheitserinnerungen schwelgen lassen.

Ein Tisch mit den drauf ausgebreiteten Spiele dieses Spieltages

Ausblick

Die siebte Ausgabe des Spieletags wird voraussichtlich Mitte Juli stattfinden.


Interesse

Du möchtest mitspielen? Oder du hast noch Fragen zum FKR? Dann schreib uns ❤️


Spieletag⁶

Die FKR-Spielgruppe lädt zum Spieletag ins VeLo

Die sechste Ausgabe des Spieletags des FKR findet am Sonntag, 29.5. ab 14:00 Uhr statt, wie gewohnt im VeLo in der Ungargasse 25.

Auch dieses Mal gibt es wieder vegane Kuchen (mit einer freien Spende zu Gunsten des Vereinslokals).

Zur Anmeldung trage dich bitte hier ein: https://www.fkrue.at/wpdoodle/fkr-spieletag-6/

Flyer zum sechsten Spieletag. Ein Tisch mit einem Stück veganer Himbeer-Roulade und Spielutensilien von 7 Wonders, Smart 10 sowie Die Säulen der Erde: Das Kartenspiel

Interesse

Du hast noch Fragen? Dann schreib uns!

Um einen allgemeinen Eindruck von der Spielgruppe zu bekommen, empfiehlt sich die Lektüre der älteren Blogeinträge.