Auch im Sommer: Beachen auf der Auwiese

„Wer hat an der Uhr gedreht, ist es wirklich schon so spät?“, wird sich manche*r fragen, wenn der Juli schon Einzug hält und das Hallentrainig für die Volleyballer*Innen des FKR in die verdiente Sommerpause geht!

Allerdings heißt das natürlich nicht, dass wir nicht weiterhin pritschen, baggern und poken können: Die Auwiese wird auch weiterhin den ganzen Sommer am Montag Abend bespielt.

Lust bekommen mitzuspielen? Weitere Informationen findest du hier und in den FKR – Signal Gruppen (Dazu musst du aber Vereinsmitglied sein)!

Nie vergessen: avanti dilettanti!

Ute Bock Cup 2022

Der FKR hat beim schönsten Turnier des Jahres den Fair Play Cup gewonnen 💚🌞

Spieler*innen des FKR beim Sieger*innen-Foto auf em Spielfeld

Fußball beim FKR

Wir spielen Fußball in der Wilden Liga Wien, bei Benefizturnieren, bei den Mondiali/Giochi Antirazzisti, auf der Auwiese im Augarten und in der Jugendsportanlage Herderpark.

Unser Fußball soll von Gleichberechtigung, Diversität und gegenseitigem Respekt (Fairplay!) geprägt sein – ungeachtet von Gender, sexueller Orientierung, Religion, Herkunft, fußballerischem Niveau oder Fitness.

Daher gilt:
ALL GENDERS WELCOME!
ALL AMATEURS & DILETTANTS WELCOME!
Und ganz wichtig: HAVE FUN!


Mitspielen

Du möchtest beim FKR mitspielen? Dann schreib uns ❤️ Wir freuen uns über neue Spieler*innen.


5 Wilde Jahre

Die Wilde Liga Wien feiert Geburtstag! Der FKR kickt seit der ersten Saison mit; ist von Anfang an dabei ♡

Wie kam’s dazu? Und: Wer oder Was ist die Wilde Liga Wien?


FKR & WLW

Die Entscheidung des FKR, aus dem ÖKFB/ÖKFV auszutreten ist 2017 kollektiv gefällt worden. Erfreulich war, dass auch gleich eine konkrete Alternative im Raum stand. Nach jahrelanger Tätigkeit als FKR-Obmensch hatte unser lieber Harri sich etwas ganz Besonderes vorgenommen: die Gründung der Wilden Liga Wien!

Den Ball ins Rollen gebracht hat die Gründungsversammlung am 24. Februar 2017, wo über Projektidee, Erwartungen, Motivation und kollektive Realisierung diskutiert wurde. Darüber hinaus berichteten Ralf und Beate aus Bielefeld, dem Universum der ältesten Wilden Liga der Welt. Das Kollektiv Wilde Liga Wien war gegründet.

Dem Grundgedanken folgend, wird Menschen die Möglichkeit gegeben, außerhalb von Vereinen und ohne das strenge Reglement des ÖFB Fußball zu spielen. Das meint einen freundschaftlichen Kick ohne Leistungsdruck – und ohne Schiedsrichter*in. Damit sind die Teams und all ihre Spieler*innen verantwortlich dafür, was auf dem Platz passiert.

Getragen von Gleichberechtigung, Diversität und gegenseitigem Respekt, versteht sich die Wilde Liga als inklusives Projekt, als Kollektiv, in dem alle gleichermaßen mitbestimmen. In diesem Sinne bietet die Liga einen Rahmen für bunt zusammen gewürfelte Teams – ungeachtet von Gender, sexueller Orientierung, Religion oder Herkunft.


Fußball beim FKR

Wir spielen Fußball in der Wilden Liga Wien, bei Benefizturnieren, bei den Mondiali/Giochi Antirazzisti, auf der Auwiese und in der Jugendsportanlage Herderpark – jenseits von Gender-Barrieren, Leistungsdruck und übertriebenem Ehrgeiz.

Du möchtest beim FKR mitspielen? Dann schreib uns. Wir freuen uns über neue Spieler*innen. More mixed, more fun!


FKR aisthé

okay leute, wir sind seit heute offiziell eisschwimmer*innen :)))

Die FKR aisthé-Gruppe hat es geschafft und schreibt Geschichte!

Gratulation an die fünf FKRlis die heute ins Wasser gestiegen sind. Die Definition von Eisschwimmen verlangt eine Wassertemperatur unter 5 Grad. Bei solch kühlen Temperaturen versagen sogar die professionelsten Messwerkzeuge 😉

Eine Tasse Tee auf einem Tisch auf dem in den Schnee AISTHE geschrieben steht
FKR aisthé
Aktuelle Messwerte, wobei die Wassertemperatur von 4,9°C rot eingeringelt ist
4,9°C
Ein Wassertemperaturmessgerät in der Farbe rosa, welches die Form eines Delphin hat
Messwerkzeug

Mitbaden

Wenn du mit ins Wasser gehen magst, schreib uns.


Tischtennis-Dienstag

TiDi

Am 16.11. findet wieder der Tischtennis-Dienstag im RueVeLo statt. Dort gibt’s einen tiptop Tischtennistisch sowie zahlreiche Schläger und Bälle zur freien Entnahme. In der Zeit von 18-22 Uhr kann Tischtennis gespielt werden, ohne Ehrgeiz und nach eigenen Regeln – Spaß und Freude stehen dabei im Vordergrund!

All Genders Welcome – Tischtennis unites us


Information & Kontakt

Um den Aufenthalt für alle so angenehm wie möglich zu gestalten, melde dich ankomm PCR-getestet und beachte die Tischetikette. Falls du noch Fragen hast, schreib uns.


FKR-Schachabend

Schach ist Spiel, Schach ist Sport und Schach ist nun Teil des FKR Ökosystems

Am 7.7.2021 fand zum ersten Mal der FKR-Schachabend im Vereinslokal statt (Ungargasse 25, 1030 Wien). Noch bevor die Figuren vollständig – teilweise regelwidrig – aufgestellt waren, sorgte die Essensbestellung für zufriedene Gesichter und machte die Zusammenkunft schon vorab zu einem Erfolg! Am Höhepunkt des Abends waren 4 (in Worten: VIER) Spiele parallel zugegen, wobei die kürzeste Partie nur knapp 10 Minuten (M vs R, 0-1, Scandinavian Defense), die Längste dagegen fast den ganzen Abend dauern sollte (K vs H, 0-1, Zukertort Opening: Pirc Invitation).

2 Menschen vor einem Schachbrett
Mit fast 2 Stunden Spielzeit zur längsten Partie des Abends gekührt
2 Menschen spielen Schach, eine Person macht einen Zug
Der spielentscheidende Zug??

Mitspielen

Wenn du mitspielen magst, schreib uns – oder komm ins RueVeLo (Ungargasse 25). Wir freuen uns immer über neue Spieler*innen.


FKR-Comeback des Wilden Fußballs

Der FKR zeigt sich wieder in der Wilden Liga: Am gestrigen Sonntag gelang gegen das hochmotivierte Team Marefat ein verdientes 2:2. Hüben wie drüben gab es einige richtig schöne Kombinationen und Lattentreffer zu bestaunen. Der Acker auf der Rüdenwiese hat seinen ganz eigenen Zauber!

Das Motto auf der Rüdenwiese: „Fühl dich frei!“


FKR bespielt auch die Auwiese

Nachdem die altbekannten Spielwiesen und -hallen des FKR bereits im Mai wieder reaktiviert wurden, kommt jetzt eine neue dazu: Die Auwiese im Augarten wird ab sofort jeden Montag von FKR und Freund*innen aus der Wilden Liga Wien bespielt. Sowohl Fußball als auch Beachvolleyball haben ausreichend Platz, um sich gegenseitig zu beflügeln.

Das ist auch gut so, denn es wird bereits gemunkelt, dass die Wilde Liga Wien ihren Spielbetrieb bald wieder aufnehmen wird. Der FKR versucht sich sportlich darauf vorzubereiten – an den Trainingsmöglichkeiten scheitert es jedenfalls nicht.

Und weil drei sportliche Termine die Woche noch lange nicht reichen, wird jeden Dienstag in der Vereinszentrale Tischtennis gespielt. Außerdem hat die FKR-Wandergruppe bereits Wien umrundet und möchte demnächst hoch hinaus. Bei so viel sportlicher Aktivität im FKR lässt der Muskelkater grüßen!

Du hast jetzt auch Lust auf ein bisschen Bewegung bekommen? Wenn du gern mal bei uns mitspielen möchtest, dann kontaktiere uns und komm – je nach Interesse – in eine unserer unzähligen Signal-Gruppen für die laufenden Infos! Wir freuen uns immer über neue Spieler*innen [ALL GENDERS WELCOME]!